Woche 1 - Spatenstich und Stützmauer

Endlich war es diese Woche soweit: Am Montag, 22. Februar 2016 rollte der Bagger an und begann bei schönstem Frühlingswetter mit dem Abtragen des Humus. Leider hielt das traumhafte Wetter nicht lange an und es schlug seine Kapriolen! Am Dienstag schüttete es den ganzen Tag wie aus Kübeln, der Mittwoch zeigte sich wieder von seiner Sonnenseite und heute früh lag eine weisse Pracht über der Landschaft. 

Nichtsdestotrotz wurde in diesen ersten vier Tagen viel gearbeitet. Zuerst wurde die oberste Erdschicht abgetragen und in der einen Ecke des Grundstücks aufgehäuft. Dann wurde ein Stück entlang der Strasse für die Baustelleneinrichtung (Abstellfläche für Baufahrzeuge, Kran etc.) mit Kies aufgeschüttet... und schon ging es los mit dem Bau der Kalkstein-Stützmauer. Diese wird als erstes gebaut, damit man danach mit dem Aushubmaterial des Kellers gleich das Grundstück aufschütten kann. 

Wir sind gespannt, was die nächste Woche bringt. Wir hoffen auf besseres Wetter! ;)


Spatenstich am Montag, 22. Februar: der Bagger rollt an und nimmt seine Arbeit auf.

Der Februar zeigt sich am Donnerstag nochmals von seiner winterlichen Seite.

Ein Teil der Kalkstein-Stützmauer ist bereits gesetzt.

Kommentare

  1. Juhui - jetzt geht es endlich los! :) Wir sind ja schon so gespannt und freuen uns mit euch! :)

    AntwortenLöschen
  2. Endlich geht es los, ich bin schon soooo gespannt und wünsche Euch gutes Gelingen und gutes Wetter. :-)
    Liebe Grüße Jutta !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta
      Vielen Dank! Wir sind schon mittendrin mit den Erd- und Kanalisationsarbeiten. Aber ich freue mich natürlich vor allem auf den Hausaufbau :). Schönes Wochenende und liebe Grüsse
      Katrin

      Löschen