Sitzecke im Hamptons Style!

Hallo meine Lieben! Oh Schreck ich hab ja schon wieder soooo lange nichts geschrieben! Die Zeit rast wie immer vorbei und wir stecken gerade mitten in der Gartenplanung! Ich hätte nicht gedacht, dass die Gartenplanung fast so aufwendig ist wie die Hausplanung ;), aber der Garten dient im Sommer ja einem zusätzlichen Wohnraum und muss somit gut geplant sein...

Ich werde euch ganz bestimmt unsere Gartenpläne vorstellen, sobald sie spruchreif sind. In der Zwischenzeit ist aber auch wieder einiges im Haus drinnen passiert. Woche für Woche wird unser neues Zuhause wohnlicher und weiter eingerichtet. Heute möchte ich euch deshalb unsere gemütliche Sitzecke vorstellen, die sich im Herzstück des Hauses - der Küche - befindet. Ok wenn ich ehrlich bin darf ich diesen Raum ja nicht nur als "Küche" bezeichnen. Es ist eher ein polymorpher Raum, der vielfältig genutzt wird: zum Kochen, Essen, Spielen, Basteln, Zeichnen, Schwatzen, Arbeiten (solange mein Büro noch nicht eingerichtet ist) und zum gemütlichen Beisammensein mit Familie und Freunden!

Wer meinem Instagram Account folgt, kennt die Sitzecke von meinen Bildern bereits. Aber ich möchte meinen treuen Lesern hier auf dem Blog ja nichts vorenthalten. Also bitte, schaut rein... :)


Unsere Sitzecke vom Esstisch aus gesehen...



...hier eine Nahaufnahme. Im Frühling geht's nicht ohne Tulpen... :)


Das Rattensofa passt perfekt zum Beach House Stil...


Die St. Barth's Sessel runden den Stil ab. Hier müssen aber noch bequemere Sitzkissen hin ;)


...Willkommen im "Seaside Club"


Blick aus der Küche zur Sitzecke


Die Kinder haben die kleinen Schubladen im Couchtisch entdeckt und allerlei Süsses darin versteckt :))


Wenn morgens die Sonne rein scheint wird's schön hell!


Hier noch zwei Instagram Bilder zum Abschluss.

Wie so vieles in unserem Haus erinnert die Sitzecke an die Hamptons oder Neuengland, mit einer Brise "Beach House" anhand maritimer Deko-Objekte. Genau so haben wir uns unser Traumhaus vorgestellt :)

Ich hoffe dieser kleine Rundgang hat euch gefallen und wünsch euch noch eine gute Woche!

Macht's gut
Katrin

Kommentare

  1. Liebe Katrin,

    ich bin erst gestern auf deinen Blog gestossen und habe mich sofort in dein Haus verliebt!!! Genau mein Stil, aber das hörst du wahrscheinlich fast täglich. Ich habe jede Menge Fragen an dich, wo du das eine oder andere Teil (Möbelstück) her hast....
    Ich starte mal :o)
    Der Bogenbelag im Wohnzimmer, woher ist er und ist es Parkett, Vinyl o.ä.
    Die Stoffrollos im Wohnzimmer, woher sind die?
    Das Holzbild gefällt mir auch gut und würde auch gut bei uns aussehen... das mit der Aufschrift, woher ist das?
    Deine Badezimmermöbel, woher sind die??

    Es wäre gaaaaaanz lieb, wenn du mir schreiben würdest.
    Ich werde jetzt auch gaaaaaaaanz oft vorbeischauen. Einfach herrlich deine Seiten!!!!

    Lieben Gruß,
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit
      Schön dass du mich gefunden hast und dir unser Haus gefällt ;) Ich hoffe ich kann deine Fragen beantworten:
      Der Boden ist ein Parkett von Haro (Landhausdiele Eiche tabakgrau, Retro strukturiert)
      Die Stoffrollos haben wir online bestellt bei www.clickforblinds.com, die kann man auf Mass bestellen und sind ganz einfach zu montieren. Wir sind begeistert davon. Auch werden sie innerhalb von ca. 3 Wochen geliefert!
      Das Deko-Board "Anyway" gibts bei loberon.de
      Das Badezimmermöbel im Gästebad ist von impressionen.de, der Waschtisch im Elternbad von car-moebel.de und die Kommode im Kinderbad von maisonsdumonde.com (diese wurde zum Waschtisch "umfunktioniert").
      Ich hoffe ich konnte dir mit diesen Angaben helfen und würde mich freuen, wenn du wieder vorbei schaust :)
      LG Katrin

      Löschen